Warum jeder Betrieb digital bedroht wird und wie man sich im Schadensfall absichern kann

Man stelle sich das vor: da bricht ein Mensch ins Büro oder auf der Baustelle ein, stiehlt alles, was nicht niet- und nagelfest ist, und verlangt dann eine Stange Geld dafür, dass er die Sachen wieder zurück gibt. Undenkbar? Im realen Leben meistens schon, denn dort gibt es einbruchsichere Türen, Zäune und Sicherheitsdienste, die alles bewachen, ohne das eine Arbeit nicht möglich wäre. Schlimmstenfalls hat man eine gute Diebstahlsversicherung.

Digital hingehen sind viele Unternehmen bei weitem nicht so gut aufgestellt. Alte Geräte mit nicht aktueller Software, leicht zu merkende, aber unsichere Passwörter, keine regelmäßigen Backups: die Risiken werden oft unterschätzt. Denn was passiert, wenn die Fakturierung keinen Zugang mehr zu den Kundendaten hat und keine Rechnungen mehr erstellen kann? Wenn die Tourenpläne der Fahrzeuge gelöscht wurden, oder das Lagerverzeichnis manipuliert? Auch Betriebe ohne überdurchschnittliche Digitalisierung sind inzwischen sehr abhängig vom Computer.

Es geht schneller, als man meint

Das wurde uns vor Kurzem durch den #WannyCry Virus vor Augen geführt, der Computer-Systeme verschlüsselte und die Daten erst gegen Zahlung einer bestimmten Summe wieder frei gab. Obwohl der Angriff relativ schnell gestoppt werden konnte, war der materielle Schaden immens.

Neben den reinen Kosten für die Datenwiederherstellung (was im Falle von nicht existenten Backups heißt: alle Daten mühsam wieder zusammen tragen und zu rekonstruieren) ist auch der Imageverlust nicht zu unterschätzen, denn wenn ein Unternehmen nicht mal seine eigenen Systeme im Griff hat, wie steht es dann um dessen Produkte? Schnell kann durch so einen Fall der sorgfältig aufgebaute Ruf zu Schaden kommen, oder gar rechtliche Konsequenzen haben, wenn man geltende Standards nicht eingehalten hat.

Auch im Falle eines Identitäten-Diebstahl (der Straftäter beschafft sich die nötigen Informationen und gibt sich als die geschädigte Firma aus, wickelt Aufträge oder Bestellungen ab und bringt damit die Firma stark in Misskredit) ist die rechtliche Wiederherstellung des Rufs fundamental wichtig für das Überleben des Betriebs.

Auf Nummer sicher gehen - und darüber hinaus

Gerade der Mittelstand ist inzwischen im Visier der Internet-Kriminellen. Hier ist das Gefährdungs-Bewusstsein nicht so ausgeprägt und die technische Ausstattung meist nicht auf dem neuesten Stand, die Umsätze aber durchaus hoch und damit interessant.

Die Investition in eine sichere digitale Infrastruktur ist deswegen mittlerweile genau so wichtig, wie die in einen guten Maschinenpark oder geschultes Personal. Aktuelle Hard- und Software und idealerweise einen Verantwortlichen, der regelmäßig den Datenbestand sichert.

Vorsorgen, wenn’s doch einmal passiert

So gut man sich auch vorbereitet: der Schadensfalls kann dennoch immer auftreten und sei es, dass der Angreifer bei seinen virtuellen Einbruchsversuchen zwar keinen Erfolg hat, aber dennoch Schaden anrichtet. Aus diesem Grund bieten wir gemeinsam mit der Allianz eine umfassende Absicherung in solchen Fällen an

Die Allianz hat für jedes Risiko die passende Absicherung

Der Zugang zum Computer oder einam anderen Gerät, das für die betriebliche Tätigkeit genutzt wird, ist aufgrund eines Hacker-Angriffs nicht mehr möglich ist?

In solch einem Fall übernimmt die Allianz alle anfallenden Kosten im Rahmen der vereinbarten Abdeckungssumme, stellt die nötigen Kontakte zu konventionierten Spezialisten für Data recovery her umd kümmert sich um Abholung, Transport und Rückgabe des Gerätes.

Außerdem bieten wir umfassenden Rechtsschutz für das Zivil- und Strafrecht, unterstützen Sie bei Schadensersatzforderungen aufgrund eines Raubes der digitalen Identität und ergreifen alle nötigen Maßnahmen zur Wiederherstellung der Situation vor der Cyberattacke (Kreditwürdigkeit, Image, Entfernung von verletzenden und rufschädigenden Inhalten im Netz).

Wir übernehmen die Rechtsspesen und erbringen andererseits auch direkte Hilfestellung durch konventionierte Spezialisten. Unsere Experten beraten Sie gern! Vereinbaren Sie jetzt ein unverbindliches Beratungsgespräch. Erarbeiten Sie gemeinsam mit uns Ihr individuelles Risiko-Profil und lassen Sie sich ein maßgeschneidertes Angebot machen.



< zurück zu Sicher durchs Leben
lg md sm xs